1986

Zwei Familientafeln zur Riehener Mühlegeschichte

Michael Raith

(Eingerückt die Namen der Lehenmüller, die pachtweise - meistens bis zur Volljährigkeit des jeweiligen Erben - die Mühle bewirtschafteten) 1436 Conrad Cunclin vor 1454 Heinrich von Wissemburg, später Müller zu Kirchen 1454 Hans Wiss von Stuttgart (t vor 1463) oo Tina Wirslin 1464 Ulrich von Pfullendorf 1471 Günther von Pfullendorf 1485/89 Claus der Müller 1490 Ulrich Müller 1492 Jörg Ernst 1498 Conrad Lang 1527 Heinrich Büler von Arisdorf
1528-1554 1555-1565 1566-1573 1574-1579 1580—? 1584-1597 1597-1599 1599-1604 1604-1611 1611—? 1611-1615 1615-1647 1648-1652 1652-1663 ? -1685 1685-1709 1709-? 1715-1727 1727-? 1739 1740-1744 1744-1753 1753-1765 1766-1767 1768-1802 1802-1825 1825-1835 1826-1828 1829-1836 1835-1838 1836-? 1838-1859 1859-1865 1865-1868 1868-1895 1896-1899 1899-1900 1900-1901 1901-1903 1903-1905 1905 seit 1905
Marx Müller (Kleimüller, Kemmüller, 11554), Sohn des Hans Has Leonhard Brüchsel (f 1565), Schwiegersohn des Marx Müller Bläsy Müller (t 1573) oo Magdalena Keinmüller Heinrich Himmel (f 1579) oo Magdalena Keinmüller Ulrich Häni-Brüchsel v. Schalchhusen (?), Pächter Hans Himmel-Butscher (1575-?), Sohn des Heinrich Sebastian Ullmann, Amtmann St. Blasiens in Kleinbasel Ludwig Leuthold (t 1604) von Basel, ehemaligen Sternenmüller Bartholomäus Höner-Clausner (f 1611) Hans Jakob Meyer der Jünger Georg Höner-Meyer (f 1615), Sohn des Bartholomäus Theobald Höner-Gürtler (t 1647), Sohn des Bartholomäus Hans Höner-Fuchs (1627-?), Sohn des Theobald Bartholomäus Höner-Trächslin (1632-1663), Sohn des Theobald Bartholomäus Höner-Stohler (1653-1685), Sohn des Bartholomäus Theobald Höner-Weiler (1663-1709), Sohn des Bartholomäus Johannes Ritter-Falkeisen von Basel Theobald Höner-Bieler (1697-1727), Sohn des Theobald Caspar Hanhart von Steckborn Johannes Wenk-Seidenmann (1712-1747), Ochsenwirt Claus Höner-Eger (1720-1749), Sohn des Theobald Theobald Höner-Seidenmann (1722-1753), Sohn des Theobald Simon Wenk-Hauswirth-Schmid (1724-1793) Johannes Wenk-Höner (1745-1819), der «Brücklimüller» Theobald Höner-Wenk (1747-1809), Sohn des Theobald Philipp Höner-Wenk (1777-1835), Sohn des Theobald Firma Hans Balthasar Burckhardt und Sohn, Inhaber Dietrich Burckhardt-Werthemann (1793-1835) und Adolf Burckhardt-Lichtenhan (1802-1828), von Basel Johannes Keller-Wiesner, von (Unter-)Hallau Joseph Kaiser-Stöcklin (1789-1849), von Grellingen Heinrich Wenk-Brandmüller (1784-1859), von Basel, Sensal Adolph Miville ( 1813-1843 ), von Basel Johannes Hartmann-Rohrer (1794-1864), ursprünglich von Ziefen Jakob Hartmann-Stump-Wenk (1824-1865), Sohn des Johannes Magdalena Hartmann-Wenk (1839-1902), Witwe des Jakob Johannes Wanner-Wenk (1839-1895), ursprünglich von Efringen Johannes (Jean) Wanner-Hess (1872-1917), Sohn des Johannes Salomon Geismar-Baum (1840-1922), von Basel, Kaufmann Johannes (Hans) Merke-Werzinger (1864-1913), von Basel, Dr. iur., Advokat Salomon Geismar-Baum und Wilh. Fichter-Liebi (1844-1917), von Basel, Architekt Wilhelm Fichter-Liebi Emil Risler-Nägeli (1859-1914), von Horgen Einwohnergemeinde der Stadt Basel Zwei Familientafeln zur Riehener Mühlengeschichte
Johannes Rohrer 1757-1826 Landwirt, Präsident der Munizipalität, Gemeinderat, Bannbruder, Richter 00 1 784 Anna Eger 1760-1838 Riehener Müller im 19. Jahrhundert und ihre Verwandtschaftsverhältnisse Zeichen: * geboren oo verheiratet fehlende Ortsangabe = Riehen
- Anna Rohrer 1797-1861 oo 1820 Johannes Hartmann
1794-1864 von Ziefen, 1847 Bürger von Riehen Müller Grossrat, Gemeinderat
- Johannes Hartmann 1823Müller 1849 nach West Virginia USA ausgewandert oo 1849 Anna Utzinger von Frenkendorf - Johann Jakob Hartmann 1824-1865 Müller Grossrat oo I 1849 Anna Maria Stump 1826-1859 Tochter von Theobald Stump-Wenk, Gerichtspräsident, Gemeinderat, Grossrat, Kleinrat oo I11862 Anna Magdalena Wenk 1839-1902 Tochter von Hans Georg Wenk-Wullschlegel, Gemeinderat, Grossrat, Bannbruder, Richter oo (2. Ehe der 2. Frau) 1868 Johannes Wanner 1839-1895 Müller von Efringen Baden 1879 Bürger von Riehen - Samuel Hartmann 1832-1892 Landwirt - Margarethe Susanne Hartmann 1834-1913 00 1876 Peter Georg Ursprung 1836-1906 Geometer von Ueken, dann auch von Basel - Anna Hartmann 1837 oo 1866 Chicago Eduard Näher 1842- von Basel - Kinder in USA - Hermine Hartmann 1850-1876 oo 1870 Martin Vögelin 1838-1883 Eidg. Postinspektor von Reigoldswil, dann auch von Basel -Anna Maria Hartmann 1852-1866 - Helena Hartmann 1855 oo1874 Karl Jakob Schaffner 1837 Kaufmann, von Anwil, in Weiler Kreis Thann Elsass - Emma Hartmann 1863-1935 oo 1888 Karl Eugen Senn 1856-1917 Lithograph, von Winznau und ölten in Zürich - Hermann Hartmann 1865-1932 Journalist, Sekretär Verkehrsbüro, zuletzt in Bern oo 1888 Theodosia Matilda Gerke 1865-1927 aus den USA - Maria Wanner 1869-1912 zuletzt in Zürich oo 1894 ihren Cousin Benjamin Abt 1871-1949 Kaufmann, von Basel, in Zürich - Johannes Wanner 1872-1917 genannt Jean /Wü/fermeister Mitglied Rechnungs- und Prüfungskommission sowie Schulkommission oo 1898 Emilia Hess 1873-1937 von Basel - Lina Wanner 1875-1960 Zahnärztin in Schopfheim - Anna Elise Wanner 1880-1881 - Arminius Marius Hartmann 1889-1962 geboren in Edwardsville III. USA, gestorben in Englisberg - Milton Ray Hartmann 1898-1977 Kaufmann, Kurdirektor, Filmreisender - Anna Magdalena Wanner
18
-19 oo 1929 Curt Barthold John Pantaenius 1890-1966 Kaufmann Hamburg - Elisabeth Louise Wanner *1903 oo 1926 Hugo Sallmann 1888-1980 Kaufmann, von Amriswil, in Baveno Novara Italien - Helene Rosalie Wanner *1907 oo 1937 Ernst Lais 1896-1967 Bankier, Präsident Weiterer Gemeinderat Quellen: Familienregister der Kirch- und Bürgergemeinde Riehen sowie der Bürgergemeinde Basel (Staatsarchiv und Zivilstandsamt Basel-Stadt), Auskünfte der Zivilstandsämter Amriswil, Anwil und ölten.

Literatur: Bruckner A(lbert) (Chefredaktor): Neue Schweizer Biographie, Basel 1938, S. 217f. Historisch-Biographisches Lexikon der Schweiz, Band 4, Neuenburg 1927, S. 79 Alfred Köbele und Fritz Schülin: Ortssippenbuch Efringen-Kirchen, Grafenhausen 1959, Nr. 1156 S. 156 J(ohann) P(aul) Zwicky von Gauen: Ahnentafel Geschwister Lais, in: Archiv für Schweizerische Familienkunde, IV. Band, Zürich 1972, S. 93-98 - Georg Höner ? 1590-1615 «zu thot geschlagen worden»

oo? 1611 Chrischona Meyer - Salomea Höner ? 1594-n.1646 oo? 1615 Jacob Meyerhofer 1593Kirchmeier - Theobald Höner ? 1600-1647 Müller oo? 1623 Anna Gürtler von Allschwil - Ursula Höner ? 1603-n.1629 oo ? 1624 Fridlin Eger 1598genannt Mang
Barthlin Höner «uss dem Rheinthal» *ca. 1565 Häsingen, Oberelsass 11610/1 Riehen, seit 1604 Müller in Riehen
oo wohl um 1590 Ursula Clausner «uss dem Schwaben Landt»
 
- Anna Höner 1605oo ? 1626 Georg Schultheiss der ältere 1573-1634/7 Witwer Die Familie Höner von Rieben : Barthlome Höner 1612 Georg Höner 1615posthumus Magdalena Höner 1624 oo 1641 Leonhard Götschin ? 1605-1657/8? Metzger, Rössliwirt Hans Höner 1627Müller oo ? 1648 Maria Fuchs 1631 — Ursula Höner 1629 — Bartolomäus Höner 1632-1663 Müller oo ? 1651 Barbara — Trächslin 1633-n.1663 — Anna Höner 1637oo 1652/3 Nikiaus Bieler 1620 - Jacob Höner1649 - Theobald Höner 1651-1725 stirbt in Liestal im Siechenhaus oo 1676 Maria Elisabeth Göltzlin 1654-1719 von Grenzach, Witwe des Simon Hauswirth - Anna Höner 1653-1727 oo 1670 Georg Hagist 1650-1693 oo 1700 Heinrich Senn 1672 von Bettingen - Theobald Höner 1652-1652/63 - Bartholome Höner 1653-1685 Müller oo? 1675 Maria Stohlert 1690/9 von Pratteln - Anna Höner 1655 - Heinrich Höner 1658-1714 00 1680 — Adelheid Brodbeck 1662-1728 von Liestal -Verena Höner 1660-166.

- Theobald Höner 1663-1709 posthumus Müller oo ? 1692 Magda- lena Weyler von Fahrnau - Hans Höner 1677-167.

- Jacob Höner 1678-1708 00 1704 Barbara Emberger 1670-1741 t in Binningen - Theobald Höner 1680-1737 - Niclaus Höner 1681 - Theobald Höner 1675-1720 Wagner oo 1698 Verena Göttin 1678-1724 - Bartholome Höner 1677-1714 Schneider —— oo 1700 Barbara Sütterlin 1680-1743 - Barbara Höner 1679-bald - Hans Jacob Höner 1681-168.

- Adelheid Höner 1683-168.

- Barbara Höner 1686-1687 - Maria Höner 1689-1757 oo 1720 Georg Göttin 1698-1761 Schneider - Heinrich Höner 1694-1699 - Maria Höner 1692-1751 00 1709 Hans Wenk im Meierhof 1685-1749 Fürsprech, Weibel, 1719 Untervogt, Bannbruder, Gescheidsrichter, Kirchmeier - Magdalena Höner 1695-1753 00 1714 Hans Wenk 1692-1763 Fürsprech Gerichtsredner, 1731 als Ehebrecher abgesetzt, dann wieder Weinsticher und Fleischschätzer -Theobald Höner 1697-1727 Müller -Maria Höner 1699oo in Gelterkinden Martin Handschin 1696-1732 von Rickenbach oo 1732 Friedrich Schultheiss 1687-1755 Witwei - Anna Höner 1702-1705 - Verena Höner 1706-1772 oo 1727 Fritz Basle 1699-1774 - Magdalena Höner 1709-1773 oo 1732 Ludwig Schäublin 1707-1758 00 176 Simon Hauswirth 1699-1778 Witwei - Barbara Höner 1702-1714 - Hans Höner 1705-1705 - Hans Jacob Höner 1707-1775 Schneider oo 1737 Margaretha Fäsin 1709-1781 - Barthli Höner 1713-1713 - Margreth Höner 1714-1774 - Barthlome Höner 1714-1749 00 174 Barbara Breiten- stein t1785 von Wintersingen -Maria Höner 1717-1722imTei( ertrunken -Claus Höner 1720-1749 oo 1739 Catharina Eger1720-1776 -Theobald Höner 1722-1753 Müller oo 1744 Anna Seidenmann 1725-1753 oo 1715 Maria Bieler 1694-1735 - Bartholome Höner 1699-1702 - Hans Höner 1701-1701 Der Name wurde auch Höchener, Höhner und ähnlich geschrieben.

Im jüngeren und reicheren Zweig der Familie vererbte sich die Mühle; er starb im Mannesstamm 1835 aus.

Der ältere und einfachere Zweig verliess Riehen um die Jahrhundertwende und ist jetzt im französischen Lyon ebenfalls vom Aussterben bedroht. Da aber die Töchter der Höner-Sippe in viele andere Riehener Familien hineingeheiratet haben, lebt sie sozusagen in jedem mit einem oder mehreren Urgrosselternteilen aus dem alten Dorf Stammenden weiter.

Barbara Höner 1738-1785 oo 1775 Johannes Fischer *1720 Bubendorf t1797 Liestal, Spengler, Witwer Magdalena Höner 1740-1749 Hans Jacob Höner 1743-1823 Schneider, Taglöhner oo 1777 Pratteln Anna Maria Meyer 1757-1806, von Pratteln Bartholomäus Höner 1745-1818 Taglöhner, Orgelzieher, arm. oo 11777 Ur- sula Schultheiss 1754-1795 00 II 1800 Anna Maria Hafen 1748-1811 von Scherzingen Simon Höner 1748-1829 Schneider im Oberdorf oo 11777 Anna Wagner 1749-1787 von Wangenried oo I11788 Kleinhüningen Magdalena Fischer 1755-1830 Paulus Höner 1751-1758 Anna Maria Höner 1746-1809 Wollenspinnerin Maria Magdalena Höner 1747-1750 Bartholome Höner 1749-1759 Claus Höner 1740-1798 ward im Wald von einer Buche erschlagen beim Holzfällen, lebte zwar noch einige Stunden, allein ohne Bewusstsein Theobald Höner 1742-1742 Johannes Höner 1743-1810 Landwirt unten im Dorf, Richter, reich, oo 1783 in Kleinhüningen Anna Senn 1756-1805 von Bettingen Anna Maria Höner 1745-1825 00 1765 Kleinhüningen Johannes Wenk 1745-1819 Brücklimüller, Landwirt, reich, Präsident der Munizipalität Theobald Höner 1747-1809 Müller Meister, Bannbruder, Gemeinderat oo 1770 Elisabeth — Wenk 1742-1814 -Hans Jacob Höner 1778-1778 -Anna Maria Höner 1778-1778 - Hans Jacob Höner 1779-1848 Indiennedrucker oo 1809 Anna Maria Reutner1779-1849 - Anna Maria Höner 1781-1782 . Anna Maria Höner 1783-1813 starb an einer Geburt oo 1813 Hans Jacob Martin 1778-1849 - Nikiaus Höner 1785-1852 oo 1819 Magdalena Stücklin 1778-1840 - Magdalena Höner 1788-1788 -Johannes Höner 1789-1848 taubstumm -Margreth Höner 1794-1794 - Margreth Höner 1797-1871 oo 1824 Simon Stücklin 1787-1856 -Magdalena Höner 1802-1839 —Hans Jakob Höner 1783-1867 00 1812 — Kleinhüningen Salome Strub 1782-1873 von Läufelfingen —Anna Maria Höner — 1783-1851 -Anna Maria Höner 1778-1848 oo 1805 Johannes Schultheiss 1782-1853 Armenschaffner, Richter, Bannbruder - Magdalena Höner 1783-1787 - Magdalena Höner 1789-1866 oo 1811 Hans Jacob Schweizer 1786-1866 Gescheids-, Zivilund Eherichter, Bannbruder, Gemeinderat -Simon Höner 1793-1796 - Nikiaus Höner 1789-1797 —Johannes Höner 1771-1831 verwirrt - Anna Maria Höner 1772-1840 oo 1799 Binningen Johannes Wenk 1778-1817 Schmied, Gemeinderat, starb auf der Reise nach Amerika in Amsterdam - Theobald Höner 1773-1835 Bäcker, Gemeindepräsident oo 1803 Anna Maria Wenk 1784-1857 - Philipp Höner 1777-1835 Müller, starb durch Suizid oo 1800 Binningen Anna Maria Wenk 1784-1857 - Nikiaus Höner 1783-1791 ward verkarrt.

-Anna Maria Höner 1810-1880 oo 1842 Johannes Horn 1811-1881 Weber - Anna Höner 18131854 taubstumm - Hans Jakob Höner 1814-1883 Landmann oo1865 Anna Maria Schultheiss 1834-1906 - Margaretha Höner 1816-1888 oo1861 Jakob Friedrich Stücklin 1821-1895 Taglöhner - Maria Magdalena Höner 1822-1889 00 1847 Johannes Gysin 1818-1883 Landwirt - Salome Höner 1818 oo 1839 Georg Friedrich Bärwart 1813 Wanderten 185. nach Amerika aus - Magdalena Höner 1822-1828 starb am Blauen Husten - Magdalena Höner 1808-1813 starb am Scharlachfieber - Hans Jakob Höner 1815-1849  Schuster oo 1846 Verena Rohrer 1823-1857 -Anna Maria Höner 1866-1889 -Anna Höner 1867-1945 oo 1906 Basel Karl Engel "1860 Röthenbach i. E.

11945 Landarbeiter -Johann Jakob Höner 1869-1869 -Jakob Friedrich Höner * 1870 t 1951 Lyon F Handelscommis oo 1903 Buenos Aires Argentinien Eleonora Aloisia Thoma *1874 Uznach t1950 Lyon von Amden -Emilie Höner *1874 11946 Joaçaba Brasilien, Glätterin oo 1899 Basel Ernst Schultheiss *1876 t1945Joaçaba Kupferschmied - Magdalena Höner *1846 11930 Winterthuroo 1871 Illnau-Effretikon Johannes Bleibler "1848 lllnau 11919 Winterthur-Hegi Schuhmacher, von Rikon-Illnau seit 1908 von Oberwinterthur(1922zu Winterthur) - Samuel Höner 1852-1853 -Anna Maria Höner 1859-1916 00 1878 Basel Stephan Augustin Ebner *1845 Istein 11920 Landwirt, Eisenbahnarbeiter, von Istein Baden -Emil Höner 1847-1847 -Rosina Höner 1848-1848
Zeichen: * geboren oo verheiratet t gestorben ? unsicher n. nach F Frankreich fehlende Ortsangabe = in Riehen
Quellen: die Familienregister der Kirchgemeinde und der Bürgergemeinde Riehen (Staatsarchiv und Zivilstandsamt Basel-Stadt), Auskünfte des Schweizer Konsulates in Lyon, des Staatsarchivs des Kantons Zürich und der Zivilstandsämter von Opfikon-Glattbrugg, Signau und Winterthur.

Literatur: Paul Wenk-Löliger: «Die Nachfahren des Bartlin Höchener von Häsingen Erblehenmüller der St. Blasischen Gotteshausmühle zu Riehen», (Riehen 1941)
-Suzanne Jacqueline Félicie Maryse Höner *1937 Lyon oo 1960 Lyon Claude Michel Paulet - Colette Louis Louise Claude Höner *1939 Lyon - Marius Lucien Jules Höner *1941 Lyon oo 1969 Lyon Yvonne Dautricourt *1945 Lille Nord F
-Ernst Emil Höner 1903-1903 - Santiago Luis Höner "1903 Buenos Aires Graveur in Lyon oo 1925 Aiguebelette Savoyen F Lucie Gabrielle Barin *1905 Aiguebelette t1980 Lyon — Joseph Albert Höner"1909 Valence F Pâtissier oo 1937 Annonay —— Ardèche F Juliette Marie Augustine Gabrielle Seive * 1911 Boulieules Annonay t1979 Trévoux Ain F


^ nach oben